Sponsoring-Vereinbarung

Im Rahmen der Sponsoring-Vereinbarung werden die Rahmenbedingungen für die Sponsoring-Kooperation abgesteckt. Hierbei macht der Gesponserte dem Sponsor ein Sponsoring-Angebot. Nimmt dieser das Angebot an, wird die Absicht zur Kooperation in einer Sponsoring-Absichtserklärung festgehalten und anschließend mit dem Sponsoring-Vertrag besiegelt.


Beispiel Sponsoring-Angebot

Sponsoring-Angebot


Ist der Sponsoren-Termin positiv verlaufen, beginnen die Verhandlungen mit dem potentiellen Sponsor ein. Grundlage für die Verhandlung mit dem Sponsor ist das Sponsoring-Angebot. Erfahrt hier wie ihr dieses erstellt.
» weiterlesen
Sponsoring-Vertrag

Sponsoring-Vertrag


Streitigkeiten zwischen Sponsoring-Geber und Sponsoring-Nehmer vermeidet ihr mit einem ordentlich formulierten Sponsoring-Vertrag. Hier erfahrt ihr was dafür zu tun ist.
» weiterlesen
Sponsoring-Absichtserklärung

Sponsoring-Absichtserklärung (Letter of Intent, LOI)


Hat man eine Zusage für ein schriftliches Sponsoring-Angebot bekommen, fertigt man als eine Art Auftragsbestätigung in Form einer Absichtserklärung, auch Letter of Intend (LOI) genannt, an. Diese regelt die weitere Vorgehensweise von Gesponsertem und Sponsor in Bezug auf ein Sponsoring-Projekt.
» weiterlesen